Noni

Noni Saft

Die Noni-Pflanze ist eine tropische Frucht, die schon seit Jahrhunderten von Kulturen auf der ganzen Welt genutzt wird. Sie wird sogar im Alten Testament der Bibel erwähnt! Es gibt viele Vorteile dieser köstlichen Frucht, und sie kann als Saft oder Tee genossen werden. In diesem Artikel werden wir einige Möglichkeiten besprechen, wie du Noni verwenden kannst, um deine allgemeine Gesundheit und dein Wohlbefinden zu verbessern.

Im Englischen heißt er „Indischer Maulbeerbaum“, aber er könnte auch „Indischer Maulbeerstrauch“ heißen.

Was ist Noni-Saft?

Noni-Saft wird aus der Fruchtsorte „Noni“ gewonnen. Hier findest du mehr Informationen über den Saft, seine Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen. Und welche Gesundheitssymptome er bekämpfen kann!

Der Saft ist ein alkoholfreies Fruchtgetränk, das seit vielen Jahrhunderten in China, Indien, Hawaii (wo die Pflanze ursprünglich beheimatet war), Westafrika und Polynesien als alternative Medizin in Verwendung ist.

Wo wächst die Noni-Frucht?

Die Frucht wächst auf dem sogenannten Maulbeerbaum (Morinda citrifolia) in Hawaii, genauer gesagt auf den polynesischen Inseln und ist vor allem auch in den Küstenregionen Mittelamerikas verbreitet.

Ist es ein Superfood?

Oft liest man, dass Noni ein sogenanntes Superfood sei. Aber ist es das wirklich? Und was sind die Vorteile, wenn überhaupt? Es ist wohl ein Superfood, das schon seit Jahrhunderten bei verschiedenen Völkern zum Einsatz kommt. Der Strauch produziert zarte, gelbe Früchte, die sehr reich an Nährstoffen sind.

Noni hat eine lange Geschichte als alternative Medizin in mehreren Ländern. Im Laufe seiner langen Existenz wurden viele Behauptungen über Noni aufgestellt, und es ist möglich, dass einige davon nicht wahr sind.

Allerdings gibt es auch gut dokumentierte Fälle, in denen Noni-Saft eine Menge Vorteile hat. Die Vorteile liegen vor allem bei den antiviralen, antibakteriellen und antioxidativen Eigenschaften.

Einige gesundheitliche Vorteile, die mit Noni-Saft in Verbindung gebracht werden, sind: erhöhter Stoffwechsel, Gewichtsmanagement, verbesserte Verdauung, gesenkter Blutdruck und Cholesterinspiegel zusätzlich zum allgemeinen Wohlbefinden.

Noni ist ein natürliches Heilmittel, das seit Jahrhunderten aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften zum Einsatz kommt. Sie ist reich an Nährstoffen, Antioxidantien und antiviralen Eigenschaften, die in keinem anderen Lebensmittel zu finden sind.

Der Saft ist dafür bekannt, dass er ein gesundes Immunsystem, klare Haut, ein erhöhtes Energieniveau und bessere Schlafmuster fördert.

Er hilft auch, unsere Stimmung zu verbessern, indem er das Serotonin erhöht, welches die „Wohlfühlchemikalie“ in unserem Gehirn ist.

Noni Frucht

Nonisaft-Nebenwirkungen

Solange du dich an die empfohlenen Höchstmengen hältst, ist die Einnahme des Saftes oder der Nahrungsergänzungsmittel in der Regel sicher.

Ab einem Alter von 3 Jahren können auch Kinder den Saft nehmen. Sie sollten nicht mehr als 0,25lt pro Tag konsumieren, da er extrem zuckerhaltig ist und dafür bekannt ist, dass er Magenschmerzen oder Durchfall verursachen kann.

Schwangere Frauen sollten den Saft nicht nehmen, es sei denn, ein Arzt oder Heilpraktiker empfiehlt es.

Bei Einnahme zu einer Mahlzeit sollte dies mindestens zwei Stunden vor oder nach dem Essen geschehen. Wenn du Medikamente wie z.B. Antibiotika einnimmst, die die Freisetzung von Magensäure verhindern, kann er eine unerwünschte Reaktion auf die Medikamente haben und könnte Übelkeit, Erbrechen, Durchfall oder Verstopfung verursachen.

Saft aus Hawaii?

Auf Hawaii wächst der Strauch nach Vulkanausbrüchen sehr schnell und enthält daher auch viele wertvolle Mineralien. Der frische Lavaboden ist sehr reich an Nährstoffen. Deshalb empfehlen viele Therapeuten den Saft aus Hawaii. In anderen Regionen, wie zum Beispiel Französisch-Polynesien, sind die Böden bereits sehr ausgelaugt und daher auch der Gehalt an Nährstoffen geringer.

Noni-Saft kaufen

Es gibt nur wenige Anbieter von Saft aus Hawaii. Daher ist es wahrscheinlich die beste Option, eine Online-Bestellung aufzugeben. Du kannst ihn aber auch in Fachgeschäften kaufen.

Ich trinke den Saft von Modere schon seit über 20 Jahren. Er kommt direkt aus Hawaii und enthält auch andere Früchte, sodass er auch sehr gut schmeckt. Du kannst Noni hier im Online-Shop bestellen.

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.